Lieferung

Die Lieferung erfolgt in der Regel durch einen autorisierten Spediteur. Die Versandkosten werden automatisch berechnet und erscheinen zum Zeitpunkt der Bestellung entsprechend Ihrem Lieferland.

Sofern nicht anders angegeben, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse. Bei Abwesenheit des Kunden zum Zeitpunkt der Lieferung werden die bestellten Produkte an die Poststelle geliefert, abhängig von der Lieferadresse, die der Kunde bei der Bestellung angegeben hat.

Mit Ausnahme des Sonderfalls oder der vorübergehenden Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer Artikel werden die bestellten Artikel auf einmal geliefert.

Die Stiftung verpflichtet sich, die bestellten Produkte so schnell wie möglich zu liefern. Bei Lieferungen außerhalb der Europäischen Gemeinschaft variieren die Lieferzeiten je nach Gewicht der Bestellung und Entfernung vom Bestimmungsland. Die Verzögerungen sind, sofern vorhanden, rein indikativ.

. Rückgabe und Umtausch von Produkten

Wenn das Produkt (i) bei Lieferung nicht der Bestellung entspricht, (ii) Mängel aufweist oder (iii) beschädigt ist, kann der Kunde innerhalb von 7 Werktagen eine Erstattung oder Umtauschanfrage stellen gerechnet ab dem Tag nach der Lieferung, sofern sich das Produkt in der Originalverpackung befindet und die Gründe für die Rücksendung eindeutig angegeben sind.

Das Produkt und der Antrag auf Umtausch oder Rückerstattung müssen auf Kosten des Kunden zusammen mit einer Fotokopie der Rechnung an folgende Adresse gesendet werden:

Ondévit-Stiftung

Kerklaan 3,

NL-2282 CD Rijswijk

Niederlande

Vom Kunden geöffnete, beschädigte oder verschmutzte Produkte werden niemals erstattet oder umgetauscht.

Jeder vom Kunden bereits gezahlte Betrag wird dem Konto des Kunden spätestens 7 Arbeitstage nach Erhalt der zurückgesandten Produkte bei der Stiftung zurückerstattet.

Bei missbräuchlicher Rückgabe behält sich die Stiftung das Recht vor, spätere Bestellungen abzulehnen.

. Eigentum und Risikotransfer

An den Kunden gelieferte Produkte bleiben bis zur tatsächlichen Zahlung des vollen Preises Eigentum der Stiftung.

Die Gefahr von Schäden, Verlust oder Diebstahl übernimmt die Stiftung bis zur Auslieferung der Ware an den Kunden. Von diesem Moment an gehen die Risiken für den Kunden auf.

Verzicht

Der Kunde hat das Recht, der Stiftung den Kauf ohne Angabe von Gründen und ohne Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von maximal 7 Werktagen ab dem Tag nach dem Tag der Lieferung mitzuteilen.

Die Produkte müssen dann auf Kosten des Kunden in ihrer Originalverpackung, ungeöffnet und nicht durch den Kunden verschmutzt oder beschädigt werden, innerhalb von 7 Werktagen ab dem Tag nach dem Tag der Lieferung an die folgende Adresse:

Ondévit-Stiftung

Kerklaan 3,

NL-2282 CD Rijswijk

Niederlande

Jeder vom Kunden bereits gezahlte Betrag wird (außer in Fällen höherer Gewalt) innerhalb von 7 Arbeitstagen nach Erhalt der zurückgesandten Produkte bei der Stiftung auf sein Konto überwiesen.

Originalversion in Französisch